Familienführung: Die heimische Tierwelt erkennen

So. 06.05.2018, 14:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Heinz Schütte, Museumspädagogik
Dr. Michael Haverkamp, Direktor Emsland Moormuseum

Zusammen erkunden wir die „Wildnis“ südlich des Emsland Moormuseums. Auf einer Wanderung von etwa sechs Kilometern schauen wir abseits der Wege, welche Tiere sich zwischen Moor und Landwirtschaft aufhalten. Trittsiegel und Losung geben Auskunft über jene nacht- oder dämmerungsaktiven Tiere, die sich dabei unseren Blicken entziehen. Gleichzeitig beachten wir Hinweise auf Landschaftsveränderungen der letzen 100 Jahre.

Für Familien mit Kindern geeignet! Bitte vorher anmelden!
Wettergerechte Kleidung und Schuhe!
Treffpunkt: Kasse, Gebühr: Museumseintritt