Hermann May: „Hüügen un Haefst“

Do. 23.03.2017, 19:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Std.

Lesung mit Musik
Der Lehrer und Lyriker Hermann May präsentiert in seinem neuen Buch „hüügen und haefst“ berührende Gedichte und kurzweilige Prosa auf Plattdeutsch. Musikalisch begleitet wird die Lesung mit Piano und Schlagzeug.

Bitte vorher anmelden!
Treffpunkt: Kasse, Gebühr: 6 Euro (Getränke extra)
Gefördert mit Mitteln des Emsländischen Heimatbundes und der Emsländische Landschaft e.V.