Kindermittwoch: Der Garten im Frühling

Mi. 18.04.2018, 16:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Dipl.-Ing. Andrea Haverkamp-Bergholz, Museumspädagogik

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben. Steigende Sonnenstunden bringen die ersten Blumen des Jahres zum Leuchten, Birken und Erlen zeigen Blätter, langsam steigen die Temperaturen. Im Garten stehen jetzt wichtige Arbeiten an, soll die Ernte im Sommer und Herbst reichhaltig ausfallen. Heute ist Gartenarbeit oftmals Hobby zur Entspannung und Freude an der Natur. Noch vor 100 Jahren sicherte das Anbauen, Ernten und Verarbeiten von Gemüse und Obst das Überleben der Familie. Wir überlegen, welche Gemüsesorten früher angebaut wurden und bestellen dann gemeinsam den Garten.

Für Kinder von 6-12 Jahren geeignet. Bitte vorher anmelden!
Wettergerechte Kleidung und Schuhe!
Treffpunkt: Kasse, Gebühr: Museumseintritt