Kindermittwoch: Was blüht auf unserer Streuobstwiese?

Mi. 27.06.2018, 16:00 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Dr. Gunnar Gad, Museumspädagogik

Streuobstwiesen sind die extensivste Form des Obstanbaus. Sie bilden den Lebensraum für etwa 3.000 Obstsorten und für mehr als 5.000 Tier- und Pflanzenarten. Ganz so viele Obstsorten haben wir auf der museumseigenen Streuobstwiese nicht, doch auch bei uns sind viele Tier- und Pflanzenarten zu finden. Den Nachmittag nutzen wir gemeinsam, um die Pflanzen aufzuspüren und um einige abzusammeln. Anschließend erfassen wir in Kleingruppen die Pflanzenarten, erklären diese und bereiten die Pflanzen zum Trocknen für die kleine museumseigene Sammlung (Herbarium) vor.

Für Kinder von 8-12 Jahren. Bitte vorher anmelden!
Treffpunkt: Kasse, Gebühr: Museumseintritt