Vogelfänger, Plaggenstecher und Venntüten

Do., 30.08.2018 19:00 Uhr

Natur und Landschaft vor 100 Jahren in Nordwestdeutschland
– Fotos und Filme des Naturschutzpioniers und Fotografen Dr. Hermann Reichling (1890 – 1948)

Dr. Bernd Tenbergen, LWL-Museum für Naturkunde, Münster
Unsere Landschaft hat sich in den letzten 100 Jahren stark verändert. Dr. Bernd Tenbergen vom LWL-Museum für Naturkunde in Münster nimmt Sie mit auf eine Reise durch vergangene Zeiten. Begleitend zu der Sonderausstellung im Moormuseum berichtet er über Vogelfänger, Plaggenstecher und Venntüten, die der Naturfotograf Dr. Hermann Reichling zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch überall antraf. Die Bilderreise führt durch Westfalen, das Emsland und die Dümmerregion bis auf die Insel Fehmarn, wo der Zoologe und Museumsdirektor Dr. Reichling als Tierfilmer, Fotograf und Naturschützer tätig war.

Treffpunkt: Kasse, Gebühr: Eintritt frei