Kindermittwoch: Igel im Moor?

Datum/Zeit
18.10.2017
16:00 - 18:00 Uhr


Dipl.-Ing. Andrea Haverkamp-Bergholz, Museumspädagogik

Igel sind nachtaktive, scheue Tiere. Einen Igel in freier Natur zu sehen ist daher selten. Wir wollen an diesem Nachmittag den Igeln im Museum nachspüren und etwas über die Lebensweise der Igel lernen. Warum sind Igel wichtig für die Abläufe in der Natur? Wir überlegen, wie man die Ansiedlung von Igeln fördern kann und erkunden dazu das Museumsgelände. Wer möchte kann ein Igelhaus bauen, mit nach Hause nehmen und dort aufstellen.

Für Kinder von 8-12 Jahren. Bitte vorher anmelden! Treffpunkt: Kasse, Gebühr: 10 Euro (inkl. Materialkosten) Warme Regenbekleidung ist Pflicht!


Hier gelangen Sie zurück zur Übersichtsseite: Veranstaltungsliste