Sonderausstellung: Tiere und Pflanzen im Moor

Datum/Zeit
23.07.2017 - 29.10.2017
11:00 Uhr

Veranstaltungsort
Emsland Moormuseum


So. 23.07. 2017 Ausstellungseröffnung, 11:00 Uhr
Ausstellung bis zum 29.10.2017

Dr. Erhard Nerger
Betrachten wir heute die Moore des Emslandes, überwiegt in der Wahrnehmung der Tier- und Pflanzenwelt oftmals der Blick in die Vergangenheit: als Birkhühner, Goldregenpfeifer, Brachvögel oder Sumpfohreulen noch zu hunderten in dieser weiten Offenlandschaft heimisch waren. Die vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungen, die die Kultivierungen des 19. Jahrhunderts, die Landwirtschaft oder auch der Torfabbau hinterlassen haben, stehen kaum im Fokus der Betrachtung – kurzum: der romantisierende Blick ist zumeist in den Vordergrund gerückt und verklärt eine Landschaft, die dem Naturraum Moor ferner nicht sein könnte.

weiter lesen


Hier gelangen Sie zurück zur Übersichtsseite: Veranstaltungsliste