Kinder und Familien

KindergeburtstagMoormuseum_260308_0141Moormuseum_260308_0031

Expedition durch Zeit und Moor

Was hat das Moor mit Eis zu tun? Während dieser spielerischen Zeitreise erfahren die Kinder eine Menge über die Entstehung der Moore nach der letzten Eiszeit und gehen im Anschluss auf unserer Hochmoorfläche auf Entdeckungstour.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Kinder
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 60 € (inkl. Feldbahnfahrt)
Voraussetzung: 1 Begleitperson

Rund ums Schaf

Unsere Bentheimer Schafe finden aufgrund ihrer robusten Natur auf den kargen Moorböden genügend Nahrung. Doch war das Leben im Moor dank der Schafe wärmer ? Bei uns lernen die Kinder die vielfältige Nutzung der Tiere kennen und filzen im Anschluss
ein persönliches Andenken für zu Hause.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Kinder
Dauer: 2 Std.
Kosten: 50 € (inkl. Material)
Voraussetzung: 1 Begleitperson

Hufeisen-Azurjungfer gefangen im SonnentauwebgroesseImage38_007

Von fliegenden Drachen und fleischfressenden Pflanzen

Auf dieser Exkursion in das Außengelände des Moormuseums lernen Sie die moor- und heidetypische Flora und Fauna kennen. Die Besonderheiten dieses speziellen Lebensraums werden durch den Vergleich zu Feuchtwiesen und Tümpeln verdeutlicht. Am Beispiel von Exuvienfunden (bei der Häutung abgeworfene Haut der Häutungstiere sowie der Reptilien) und mit Hilfe von Spinnennetzen und Bodenfallen wird darüber hinaus die Lebensweise verschiedener Moorbewohner während dieser Themenführung genauer betrachtet.

Max. Teilnehmerzahl: 25 Personen
Dauer: 2 Std.
Preis pro Person: Museumseintritt, Führung
Tipp: Auch für Schülergruppen Sek. I (9./10. Klasse) und Sek. II geeignet.
Voraussetzung: Bei Schülergruppen zusätzliche Begleitpersonen erforderlich