Nutzung

Die Bestände des Emsland Moormuseums werden laufend („LIDOS“ und „Augias Museum“) verzeichnet. Insoweit inhaltlich zusammengehörige Teilbestände in ihrer Gesamtheit erfasst sind, werden sie zeitgleich für die Internetrecherche zur Verfügung stehen. Externen Benutzern steht die Sammlung auch jetzt schon für die Forschung zur Verfügung. Um Anmeldung und Terminabsprache wird vorab gebeten.

Anmeldung unter: Ansgar Becker oder Dr. Michael Haverkamp