Familiennachmittag: Waldleben

So. 31.03.2019 um 15:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Std.
Janna Gehrkens, Hermann Fehnker, Alfred von Gescher

Fast alle Wälder im Emsland werden aktiv bewirtschaftet. Doch was ist das, Waldwirtschaft? Zudem sind unsere Wälder belebt, am bekanntesten sind noch die Rehe. Wie geht das zusammen? Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung berichten zwei Experten (ein Waldbauer und ein Jäger) in kurzen Vorträgen vom Leben im und mit dem Wald. Zwischen den Vorträgen gibt es Zeit für Gespräche, Kaffee und Kuchen und zum Schlendern durch die Sonderausstellung. Kleine und große Bastelfreunde können mit Naturmaterialien aus dem Wald kreativ werden.

Treffpunkt: Kasse, Gebühr: Museumseintritt