Ferienpass 2020 Veranstaltungen finden statt

Ab dem 14.07.2020 können die Kinder sich ab 10:00 Uhr für das Ferienpassangebot direkt am Emsland Moormuseum unter 05937 709990 (Kasse) anmelden. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Mädchen wie Jungen!

Für die Veranstaltungen gelten die aufgrund der Corona Pandemie erlassenen allgemeinen Hygienevorschriften. Die Veranstaltungen sind zum großen Teil im Freien, bitte trotzdem eine Mund-Nasen-Abdeckung mitbringen. An feste Schuhe, lange Hosen, Sonnen- und Insektenschutz und Trinkwasser denken.

Di – 21.07.2020 Anfang 10:00 Uhr Ende 12:00 UhrRund um die Biene Andrea Haverkamp-Bergholz Bienen sind wichtige Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen. Breits den ganzen Sommer über produzieren sie Honig als Wintervorrat. Das Programm vermittelt alles Wissenswerte über den Jahreslauf eines Bienenvolkes und bietet die Gelegenheit, einmal in das Innere eines Bienenkastens zu schauen. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Di – 21.07.2020 Anfang 15:00 Uhr Ende 17:00 UhrTorfköppe Anna Lingers Im Emsland Moormuseum kann man erkunden, wie ein Moor aussieht und fühlen, wie feucht und elastisch sein Baustoff, der Torf, ist. Und genau diesen Baustoff wollen wir uns näher anschauen und in die künstlerische Arbeit einbinden. „Torfköppe“, das sind lustige Gestalten, aus deren Köpfen Gras sprießt und über die so manche Geschichten erzählt werden. Eine Reise in den Lebensraum Moor und in längst vergangene Zeiten. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: 6-12 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Mi – 22.07.2020 Anfang 16:00 Uhr Ende 18:00 UhrMit Volldampf durchs Moor Annett Meiners Wir alle nutzen Energie – jeden Tag, direkt und indirekt. Doch woher kommt eigentlich diese Energie? Und wie war das eigentlich früher? Was ist eine Dampfmaschine? Warum war sie für die Menschen im Emsland und die Arbeit im Moor so wichtig? Bei gutem Wetter starten wir mit einer Feldbahnfahrt und gehen dann im Museum auf Energieentdeckertour zu den dampfbetriebenen Lokomobilen und dem größten Tiefpflug der Welt. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahre, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Do – 23.07.2020 Anfang 14:00 Uhr Ende 16:00 UhrWir schnitzen einen Zauberstab Cornelia Köster Die Kinder werden Experten und lernen die Sicherheitsregeln, die beim Schnitzen absolut notwendig sind. Nachdem wir uns mit Stöcken versorgt haben, geht es an die Arbeit. Wir schnitzen uns einen Zauberstab: mit verschiedensten Mustern und mit bunten Bändern verziert, wird er zu einem tollen Begleiter bei unseren Streifzügen durch die Natur. Schnitzmesser werden gestellt. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 10,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: 9-12 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Di – 28.07.2020 Anfang 15:00 Uhr Ende 17:00 UhrAlte Kinderspiele neu entdeckt Anna Lingers Habt ihr Lust auf alte Spiele aus der Kindheit eurer Großeltern? Am Siedlerhof lernen wir die Spiele, Rätsel, Reime und Lieder aus vergangenen Tagen kennen und werden sicher feststellen, dass sie niemals aus der Mode gekommen sind und genauso viel Freude machen wie früher. Spaß ist garantiert! Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Mi – 29.07.2020 Anfang 15:00 Uhr Ende 17:00 UhrDas Schweinchen Gerrit aus dem Moormuseum Günter Hermes Der Kinderbuchautor erzählt und berichtet von den Reiseabenteuern des kleinen Ferkels Gerrit an die Nordsee, in die Hansestadt Bremen und in den Tierpark Nordhorn (auf hoch- und plattdeutsch) – und gibt schon mal einen Ausblick auf die kommende Winter-, Advents- und Weihnachtszeit auf dem Arche-Hof des Emsland Moormuseums, natürlich auch mit Gerrit, seiner Familie und allen anderen tierischen Bewohnern. Dann werden alle Viecher ein kräftiges „Lasst uns froh und munter sein“ schmettern! Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Do – 30.07.2020 Anfang 16:00 Uhr Ende 18:00 UhrFaszination Libellen Ute Dederer Libellen sind begnadete Flugkünstler, vorwärts, rückwärts oder stehend in der Luft, genau wie Hubschrauber. Was sich die Natur in Jahrmillionen ausgedacht hat, dient heute als Vorbild für ausgeklügelte Techniken in unserem Leben. Diese Verbindung von Biologie und Technik nennt sich in der Fachsprache Bionik. Wir gehen auf Libellen-Exkursion, suchen die besonderen Moorlibellen, bauen sie nach und schauen, welches Beispiel sie abgeben. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/ Kasse Moormuseum
Di – 04.08.2020 Anfang 15:00 Uhr Ende 17:00 UhrTiere am Siedlerhof Anna Lingers Vom Aussterben bedrohte Haustierrassen haben bei uns am Siedlerhof ein neues Zuhause gefunden. Bei einem Rundgang durch den Stall und über die Weiden begegnen wir unter anderem den Bunten Bentheimer Schweinen und den Bentheimer Landschafen. Wir erfahren, weshalb diese Tiere wichtig sind und warum wir sie heute schützen müssen, damit sie nicht aussterben. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahre, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Mi – 05.08.2020 Anfang 14:00 Uhr Ende 16:00 UhrKöstlicher Bauerngarten Andrea Haverkamp-Bergholz Unser Siedlerhaus zeigt, wie die Bauern im Moor vor 100 Jahren gelebt haben. Alles was sie zum Überleben brauchten, mussten sie selbst produzieren. Was sie hierfür am Hof alles brauchten wollen wir gemeinsam erkunden, im Garten naschen und einmachen wie früher. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten: 7,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 6 Jahren, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Do – 13.08.2020 Anfang 19:00 Uhr Ende 23:00 UhrIrrlichter im Moor Ute Dederer Habt Ihr Lust auf ein Lagerfeuer am Siedlerhof und mehr? Dann macht mit bei unserem langen Abend im Moormuseum. Wir lauschen Moorgeschichten und wandern bei Nacht durchs Moor. Damit keiner den Irrlichtern ins nasse Moor folgt, basteln wir unsere eigenen Moorlaternen. Und denkt dran, euch feste Schuhe und eine Jacke anzuziehen, nachts im Moor kann es schon ganz schön frisch werden. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten 14,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 8 Jahre, Dauer 4 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Di – 18.08.2020 Anfang 10:00 Uhr Ende 12:00 UhrWir basteln eine Pflanzenpresse Johannes Weise Als Naturentdecker sammeln und bestimmen wir heute Pflanzen aus Wald, Wiese, Heide und Moor. Um uns diese Pflanzen immer wieder anzuschauen, basteln wir heute unsere eigene Pflanzenpresse und beginnen ein eigenes Herbarium. Was das ist zeigt uns die aktuelle Sonderausstellung im Moormuseum. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten 10,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 8 Jahre, Dauer 2 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
Do – 20.08.2020 Anfang 19:00 Uhr Ende 23:00 UhrIrrlichter im Moor Ute Dederer Habt Ihr Lust auf ein Lagerfeuer am Siedlerhof und mehr? Dann macht mit bei unserem langen Abend im Moormuseum. Wir lauschen Moorgeschichten und wandern bei Nacht durchs Moor. Damit keiner den Irrlichtern ins nasse Moor folgt, basteln wir unsere eigenen Moorlaternen. Und denkt dran, euch feste Schuhe und eine Jacke anzuziehen, nachts im Moor kann es schon ganz schön frisch werden. Bitte vorher am Museum anmelden! Kosten 14,- Euro (incl. Materialkosten) Alter: ab 8 Jahre, Dauer 4 Std. Treffpunkt: Eingang/Kasse Moormuseum
So – 23.08.2020 zwischen 11:00 Uhr und 17:00 UhrBuntes Sommererlebnis auf der Streuobstwiese Aktion für die ganze Familie Antje Lübbers, Janna Gerkens Welche Tiere und Pflanzen leben auf der Streuobstwiese? Wie viele Apfelsorten gibt es? Welchen Stellenwert hat die Streuobstwiese für bedrohte Insekten? Diesen und weiteren Fragen wollen wir heute mit verschiedenen Mitmachaktionen für Groß und Klein auf den Grund gehen. Kosten: Museumseintritt Familienaktion zwischen 11:00 und 17:00 Uhr Treffpunkt und Informationen: Kasse Moormuseum