Sie sind hier: Aktuelles / Speichersee Geeste

Übersicht: Aktuelles

Speichersee Geeste

Lebhaftes Strandvergnügen und stille Entdeckungen in der Natur – der 180 ha große Speichersee Geeste bietet beides. Der Badestrand ist 850 Meter lang und endet am Café und Restaurant Deichkrone. Nebenan liegen die Boote des Segelclubs, gegenüber steht das Vereinsheim des Windsurfclubs nebst Skateranlage.

Der künstliche See wurde in den 1980er Jahren als Kühlwasserbecken für das zwölf Kilometer entfernte Kernkraftwerk Emsland erbaut. Er ist etwa zwei Kilometer lang und an der breitesten Stelle 1,3 km breit. Er liegt durch einen aufgeschütteten sechs Kilometer langen Ringdamm 15 Meter höher als das umgebende Gelände. Die Wasserfläche beträgt 230 Hektar. Der See hat außer Niederschlägen keine natürlichen Zuflüsse. Sein Wasser wird der Ems über den Dortmund-Ems-Kanal entnommen und bei Bedarf zurückgegeben.

Direkt am See liegt der Ferienpark “Emspark Auenwald”, der Ferienwohnungen bereithält. Ferner gibt es am Speichersee einen Jugendzeltplatz, einen Wohnmobilstellplatz sowie ein Jugendhaus. Größere Veranstaltungen sind die Geester Seemeile am zweiten Wochenende im Juli, das seit 2016 immer Christi-Himmelfahrt stattfindende House- und Elektro Festival “House am See”, das alljährliche Drachenfest am Speichersee im Frühjahr sowie das Shanty-Open Air am zweiten Sonntag im August.

Informationen auf der Internetseite der Gemeinde Geeste

Adresse

Emsland Moormuseum e.V.
Geestmoor 6
49744 Geeste / Groß Hesepe

Telefon & FAX

Fon: +49 (0) 59 37 – 70 99 90
Fax: +49 (0) 59 37 – 70 99 935

X