Sie sind hier: Aktuelles / Biotop am Speicherbecken Geeste

Übersicht: Aktuelles

Biotop am Speicherbecken Geeste

Das “Biotop” am Speicherbecken Geeste ist ein 50 Hektar großes Naturschutzgebiet in der Gemeinde und dem Ortsteil Geeste; es grenzt im Norden an den Staudamm des Speicherbeckens. Das Naturschutzgebiet wurde in den 1980er-Jahren als Ausgleichsmaßnahme für den Bau des Speicherbeckens Geeste angelegt. Im Osten befanden sich Fischteiche, deren Nutzung aufgegeben wurde, an die sich heute eine Sumpfzone anschließt. Westlich davon wurde ein buchtenreiches Gewässer mit Inseln, Steilufern und Flachwasserzonen angelegt, das von einem Ringgraben umgeben ist. An den Ufern des Sees sind Feuchtwiesen, Erlenbruchwald und Röhrichtzonen sowie teilweise Sand- und Kieszonen angelegt worden. Im Nordwesten des Naturschutzgebietes befindet sich ein Aussichtspunkt, von dem aus das Naturschutzgebiet eingesehen werden kann.

Der Parkplatz zum Biotop befindet sich am Wohnmobilstellplatz an der Osterbrocker Straße in Geeste. Als Einkehrmöglichkeit mit kurzer Entfernung bietet sich das Restaurant Zur Krone an. Im Hofladen Holtkötter um die Ecke gibt es regionales Obst und Gemüse.  

Adresse

Emsland Moormuseum e.V.
Geestmoor 6
49744 Geeste / Groß Hesepe

Telefon & FAX

Fon: +49 (0) 59 37 – 70 99 90
Fax: +49 (0) 59 37 – 70 99 935

X